01.02.2022 | Waldner fördert schulische Leistung

Waldner investiert aus Überzeugung schon seit jeher in gute schulische Leistungen. Den Nachwuchs zu fördern ist dem Wangener Unternehmen ein großes Anliegen. Das ist der Unternehmensgruppe jährlich über 15.000€ wert.

 

„Gute Leistung soll sich lohnen!“, diesen Leitsatz hat Anton Waldner geprägt. Er hat vor langer Zeit eingeführt, was heute noch mit Überzeugung betrieben wird: gute schulische Leistungen in den Branchen, mit denen Waldner eng verbunden ist, zu fördern und zu unterstützen. 

Die Sparte Dosomat ehrt aus diesem Grund jährlich den besten Molkereimeister und den besten Molkereitechniker aus der Region Allgäu. Hohenloher, die Bildungsmarke der Waldner Unternehmensgruppe, hingegen unterstützt den naturwissenschaftlichen Wettbewerb "Jugend forscht“ auf Landes- und Bundesebene. Die Gewinnerschulen werden mit Materialien aus dem Hohenloher Produktportfolio im Wert von mehreren tausend Euro gefördert. 

 

Ein Beispiel für unser Engagement bei Jungend forscht.

 

Kontakt
Back to top

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Ablehnen Akzeptieren ImpressumDatenschutz