HYGIENISCHE ABFÜLLUNG

Becher- und Deckelentkeimung ist die Voraussetzung für lange Haltbarkeit (long shelf life) und hohe Qualität von Lebensmitteln. Waldner setzt bei der Packmittel-Entkeimung auf UVC-Strahler, Xenon/UVC- Blitzbestrahlung sowie Wasserstoffperoxid-Behandlung. Bei Bedarf werden diese Verfahren mit hygienischen Abfüllzonen unter Rein- beziehungsweise Sterilluft und/oder Schutzgasatmosphäre realisiert. Entscheidend dabei ist die richtige Auswahl und Konfiguration der Füllmaschine, denn die verschiedenen Hygiene- und Entkeimungslevel müssen klar definiert werden.

UVC Strahler

Blitzschnell entkeimt

Mit dem Pulse-Light Entkeimungsverfahren werden Oberflächen durch ein hochintensives Blitzlicht aus einer Xenon-Gasentladungslampe schnell und wirkungsvoll entkeimt – das spart gegenüber dem herkömmlichen Wasserstoffperoxid-Verfahren 30 % Energie ein.

Entkeimungsmaßnahmen

Becherentkeimung mit Wasserstoffperoxid und heißer Sterilluft

Waldner setzt hierbei auf eine „trockene" H2 O2-Entkeimung: Über ein Sterilmodul wird sterile Luft erzeugt und mittels Elektroheiz­körpern auf die benötigten Reaktionstemperaturen erhitzt. In einem Zyklon wird die Heißluft mit feinst­vernebeltem und taktweise genau dosiertem Wasserstoffperoxid gemischt und gelangt über ein strömungstechnisch berechnetes Rohr­system auf die innere Verpackungsoberfläche. Dort werden durch Verdrängerkörper (im Fall der Becherentkeimung) und spezielle Düsenanordnung drei Effekte erzielt:

  • Das zu sterilisierende Raumvolumen wird um 90 Prozent vermindert.
  • Die Strömung des Heißluft/ H2 O2-Gemisches verläuft hochturbulent.
  • Es erfolgt eine vollflächige Mikrokondensation von H2 O2 auf den Behälterwandungen, die letztlich bestimmend für die Wirksamkeit verantwortlich ist.

Der Prozess findet aufgrund der technisch exakt aufeinander abgestimmten Prozesse und einer hervorragenden Peroxid­feinverteilung mittels Mikrokondensation bei vergleichsweise niedrigen Temperaturen statt, sodass auch bei sensiblem Packmaterial keine Deformationen entstehen. Bei höchster Wirksamkeit (> 5 log für nahezu jede Packmittelausprägung) liegen die Restperoxidwerte mit < 0,5 ppm bei einem absoluten Minimum und damit weit unter den gesetzlich vorgeschriebenen Werten.

Becherentkeimung mit UVC-Strahlereinheit

Speziell zur Abtötung bzw. Inaktivierung von Schimmelbildnern.

  • UVC-Hochdruckstrahler
  • Strahlergehäuse mit Kühlgebläse
  • Steuereinheit zur Regelung der Strahlungsstärke

Dabei wird die Leistung der UVC-Strahler kurzfristig auf 100 Prozent erhöht, wenn sich die Verpackung unter der Strahlereinheit befindet. Während des Transportzyklus der Füllmaschine wird die Leistung wieder auf 40-60 Prozent verringert, um Energie­verbrauch und Wärmeentwicklung zu minimieren. Durch dichroitisch beschichtete Reflektoren wird das Entstehen von IR-Wärmestrahlung zusätzlich reduziert. Da Lichtbehandlung keine Wirkstoffe im Packmaterial hinterlässt, muss keine Rest­peroxid­messung durchgeführt werden. Nahezu alle Becherverpackungen bis circa 1.000 ml Inhalt lassen sich mit 3-5 log Keimreduktion zuverlässig entkeimen.

Becherentkeimung mit “Pulse Light“

Ein hochintensives Blitzlicht mit Blitzzeit von ca. 0,3 ms wirkt auf die innere Becheroberfläche und entkeimt diese wirkungsvoll.

Folien – Entkeimung

Aufbau einer UVC-Strahlereinheit an der Folienabwicklung des Dosomat. Die Folie wird mit UVC-Licht bestrahlt. Dadurch werden speziell die Schimmelbildner ausreichend inaktiviert.

Reinluftkabine

Die Kombination einer Reinluftkabine (Laminar Flow) mit den angegebenen Filterklassen und Verpackungsentkeimung ergibt einen in sich abgeschlossenen Reinraum und ist hervorragend für folgende Einsatzbedingungen geeignet:

  • Verarbeitung von keimbelastetem Verpackungsmaterial
  • Einsatz in Räumen mit hoher Luftbelastung durch Schimmel oder andere luftgetragene Keime
  • Einsatz in niedrigen Räumen mit hoher Luftumwälzung
  • Einsatz in Räumen mit Durchgangsverkehr (Staplerverkehr, Warentransport)
Kontakt
Back to top

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen AkzeptierenImpressumDatenschutz