Luftmengen als Kostentreiber

Ein Standardabzug verbraucht im laufenden Laborbetrieb pro Jahr etwa so viel Energie wie ein Einfamilienhaus. Die Be- und Entlüftung des Laborgebäudes macht in der Regel den wesent­lichen Teil der Laborbetriebskosten aus. Der Durchsatz konditionierter Zuluft und die Dimensionierung der Lüftungs­anlage ist deutlich von den eingesetzten Abzügen abhängig, denn die Reduzierung der Ausbruchswerte wird bei Standardabzügen herkömmlicher Bauart in erster Linie über die Erhöhung der Abluftmenge erreicht.

Bild: Labor

Secuflow spart Energie

Labor

Beim Secuflow Laborabzug wird aus den aerodynamisch geformten Einströmprofilen von Seitenwand und Tischkante gezielt Stützstrahlluft ins Abzugsinnere geführt: Turbulenzen werden so verhindert und die Einströmung ideal stabilisiert. Die strömungstechnisch optimierte Abluftverteilung im Abzug erlaubt, die Abluftmenge der Abzüge weiter zu reduzieren – bei absolut sicherem Betrieb. Benötigen herkömmliche Abzüge zur Unterschreitung der von der BG-RCI vorge­gebenen Spürgas Höchstwerte eine Abluftmenge von 400 m³/h/lfm, kann der Luftdurchsatz mithilfe der Secuflow Technologie auf 270 m³/h/lfm reduziert werden. Energie und energiebezogene Betriebskosten werden um ein Drittel reduziert!

33 % weniger Energie

Gegenüber konventionellen Abzügen erreicht die Secuflow Technologie erhebliche Einsparungen bei den Energiekosten, bei den Investitionskosten für die Lüftungsanlage und bei der Auslegung des gesamten Gebäudes.

Flüsterleise

Ein schöner Nebeneffekt der verringerten Luftmenge ist eine deutliche Reduzierung der Geräuschimmission. Zusätzlich werden in der perfekt abgestimmten Regelungstechnologie strömungstechnisch optimierte Volumenstrommessungen eingesetzt, die auf dem Venturimessprinzip basieren und den Schallleistungspegel um bis zu 10 dB(A) reduzieren. In der Summe wird so ein extrem leiser Betrieb erreicht.

Schaubild Stromfluss
Kontakt
Back to top

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen AkzeptierenImpressumDatenschutz